Zukunft sichern: Fachkräfte gewinnen! Fachkräfte binden!

Die Fakten

Vielleicht geht es Ihnen so wie vielen Arbeitgebern:
Der demographische Wandel hat den Arbeitsmarkt längst erreicht. In vielen Branchen wird es immer schwieriger, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und diese langfristig an das Unternehmen zu binden.
Nach Informationen der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) werden 2030 über alle Branchen hinweg mehr als 5 Mio. Fachkräfte fehlen.

Ein Lösungsweg

Verbessern Sie die Attraktivität Ihres Unternehmens am Arbeitsmarkt! Als Mittel der Wahl steht hierzu die betriebliche Altersversorgung (bAV) zur Verfügung.
Eine Betriebsrentenzusage erfreut sich bei den Arbeitnehmern steigender Wertschätzung und unterstreicht Ihr soziales Engagement. Dabei zeigen wir Ihnen gerne auf, wie die Kosten für Ihr Unternehmen überschaubar bleiben.

 

Fluktuation senken heißt Kosten senken.
Absichern. Motivieren. Profitieren.

Fluktuation ist teuer!

Gute Fachkräfte zu halten, ist schon deshalb wichtig, um ihr Know-how langfristig für das Unternehmen zu sichern. Müssen Fachkräfte häufig ersetzt werden, weil sie ihren Arbeitgeber wechseln, entstehen zudem hohe Fluktuationskosten.

Fluktuationskosten:

Quelle: Lehrstuhl und Institut für Arbeitswissenschaft RWTH Aachen

 

Mit der Betriebsrente Fluktuationskosten senken

* Monatlicher Beitragsaufwand 50 EUR je Mitarbeiter

 

Vorteile im Überblick

  • Fluktuationskosten können gesenkt werden.
  • Know-how bleibt im Unternehmen.
  • bAV verbessert Unternehmensimage.
  • Verbesserung der Unternehmensposition im Wettbewerb um Fachkräfte.
  • Mit der bAV als Erfolgsbeteiligung zusätzliche Motivationsimpulse erzeugen.

 

Nutzen Sie die Betriebsrente gezielt zur Mitarbeiter Gewinnung, Motivation und Bindung!

Mit der richtigen Ausgestaltung der bAV auf Ihr Unternehmen, können Sie mögliche Haftungsrisiken leicht vermeiden!

Nutzen Sie dafür ganz bequem die bAV-Checkliste für Arbeitgeber, die wir Ihnen hier kostenlos zur Verfügung stellen.

 

Auf Ihren Erfolg!

Ihr